Aktuelles

Ein Scheck von der Firma Siepe

Im Januar 2017 übergaben Birgit Siepe und Alexandra Kirchhoff von der Siepe GmbH im Rahmen der Firmenaktion “Ihre Spende für einen guten Zweck” den Scheck in Höhe von 330 € an Heribert Oppenberg und Manfred Pillen von der Kerpener Tafel.

Der Erlös kam wie im letzten Jahr durch de Verkauf von Hobbocks zustande. Dazu wurden die runden Metallverpackungen, die eigentlich für flüssige Füllgüter verwendet werden, mit unterschiedlichen Deko-Motiven versehen. Sie eignen sich hervorragend als Wäschetonne oder zur Aufbewahrung. Zusammen mit dem passenden Kissen können sie auch als Hocker genutzt werden. Mitarbeiter und Geschäftspartner begeisterten sich für die “originellen Behälter” so sehr, dass diese stolze Summe zusammen gekommen ist. Wir sagen: VIELEN DANK!

Foto v.l.n.r: Birigt Siepe, Herbert Oppenberg, Manfred Pillen & Alexandra Kirchhoff

 

Der Duft lockte: Erfolgreiche Aktion im OBI in Kerpen!

Am verkaufsoffenen Wochenende vor Weihnachten hat der OBI der Kerpener Tafel wieder die Möglichkeit geboten sich und ihre Arbeit vorzustellen.

Der OBI stellte zu diesem Zweck nicht nur die Räumlichkeiten, sondern auch den Teig für schmackhafte Waffeln zur Verfügung. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Tafel kamen mit reichlich Elan sowie den notwendigen Waffeleisen und backten Waffeln für die OBI-Kunden, die bereits beim Eintritt in den Baumarkt durch den Duft magisch zum Infostand der Tafel geleitet wurden. Die Waffeln wurden im Tausch gegen interessante Gespräche und eine kleine Geldspende abgegeben. Sehr zur Freude aller kamen so 585,42 € zusammen. Das Geld wird unteranderem für den Unterhalt der Tafelfahrzeuge benötigt.

Bianca Baum von der Kerpener Tafel nimmt von Angela von Seth das gesammelte Geld entgegen.